Toller ehemaliger Bauernhof auf großem Grundstück!

Eckdaten

Einfamilien-/Doppelhaus
Ort: Heinsberg
Wohnfläche in qm: 183 m²
Grundstück in qm: 1.980 m²
Kaufpreis: 289.000 €
Baujahr: 1949
Sonstige Informationen: Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 295,6 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: H
Baujahr: 1949
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Öl

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Exposés nur bei vollständiger Angabe Ihrer Kontaktdaten verschicken.
Mit Ihrer Anforderung eines Exposés erklären Sie sich mit unserer telefonischen Kontaktaufnahme (gem. §7 und §20 UWG) einverstanden.
Die Angaben zum Objekt basieren auf den Auskünften des Eigentümers, so dass keine Haftung übernommen werden kann. Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.
Objektkürzel: 21 913
Wenn nicht anders angegeben gilt:
Preise zzgl. 3,57% Maklercourtage inkl. 19% MwSt.

Objektbeschreibung

Der ehemals landwirtschaftlich genutzte Hof überzeugt durch sein großzügiges Platzangebot und seinen guten Pflegezustand. Das Wohnhaus an der rechten Seite ist aufgeteilt in einen Flur mit Treppenaufgang in das Obergeschoss, ein großzügig geschnittenes Wohn-/Esszimmer mit Echtholzparkettboden, daran angrenzend die große Küche und dahinter das ebenfalls großzügig geschnittene Badezimmer, welches neben einem großen Flur liegt, der auch als Vorratsfläche genutzt werden kann. Von diesem aus können Sie über eine Tür an der Gebäuderückseite ebenso den Innenhof erreichen wie von der Küche und vom Flur aus.

Im Obergeschoss des Hauses befinden sich drei große Schlafzimmer und oberhalb der Tordurchfahrt zwei weitere Räume, wovon einer z.B. als Büro oder kleines Gästezimmer nutzbar wäre, der andere durch seine Größe eher als Abstellraum nutzbar ist. Im nicht ausgebauten Spitzboden bietet sich etwas Stauraum als zusätzliche Abstellfläche. Im Keller findet sich weiterer Stauraum in Form eines Gewölbekellers, der Heizungsraum mit der Ölzentralheizung und der dazu gehörige Tankraum.

Einen separaten Zugang vom Innenhof hat ein weiterer Gebäudeteil, der wohnraumähnlich ausgebaut ist und links der Tordurchfahrt liegt. Über zwei Etagen bieten sich hier weitere ca. 67 qm Fläche, die Ihnen zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten bieten. Auch die ca. 200 qm große Scheune und der ca. 45 qm große Hühnerstall sind nicht nur für eine Tierhaltung interessant. Hinter diesen Gebäudeteilen erstreckt sich dann die weite Gartenfläche, die als pflegeleichte Grünfläche angelegt und rundum eingefriedet ist. Hier können Sie Ihren eigen Traum vom Garten realisieren, lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf!

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an und fragen Sie nach unserem Objekt HS-GRU_21-913!

Ausstattung im Detail:

- Echtholzparkett
- geschlossener Innenhof
- große Scheune
- Südlage

Lage

Diese Immobilie befindet sich in einer ruhigen Anliegerstraße von Laffeld. Laffeld ist ein Stadtteil der Kreisstadt Heinsberg und liegt an der südwestlichen Stadtgrenze zu den Nachbargemeinden Gangelt und Waldfeucht. Der Ort verfügt über einen Kindergarten. Die Grundschule ist in Straeten. Alle weiteren Bildungseinrichten wie die Realschule und das Gymnasium sind in der Kreisstadt Heinsberg. Der Einzelhandel der Kreisstadt hat einen großen Einzugsbereich bis weit in die benachbarten Niederlande hinein. Heinsberg bietet ein breit gefächertes Sortiment von Artikeln des täglichen Bedarfs, Bekleidung und auch spezielle Freizeitangebote (wie z.B. Musikveranstaltungen in der Stadthalle, Sommerfestival auf dem Marktplatz, Burgfest etc.) für den gehobenen Anspruch. Die Buslinien 474 Heinsberg - Waldfeucht - Saeffelen - Gangelt und 475 Oberbruch - Heinsberg - Haaren - Waldfeucht führen durch den Ort. Die Nähe des Autobahnanschlusses A46 Richtung Düsseldorf - Neuss - Mönchengladbach (ca. 2 km) sowie die Nähe zur niederländischen Grenze (ca. 4 km) sorgt für eine gute Erreichbarkeit dieser Region.